Judd Trump Doesn't Know How He Potted This

ROBERTSON IM HALBFINALE GEGEN PERRY

Neil Robertson trifft im Halbfinale der Hanteng Autos World Open auf seinen engen Freund Joe Perry, nachdem sie beide zuvor in ihren Viertelfinals 5-2 gewonnen hatten.

Robertson hatte den Lauf David Gilberts beendet, umgleich aber selbst auf den zweiten Rankingtitel in dieser Saison zu hoffen, da er letzten Monat die Riga Masters gewann.

Der Australier sicherte sich den ersten Frame auf die Farben und den zweiten mit einer 60, bevor sich Gilbert den dritten mit einer Respotted Black holte und im vierten mit einer Serie von 97 Punkten zum 2-2 ausglich. Aber die Vier der Welt Robertson beherrschte das Spiel nach der Pause und erspielte sich dann drei Frames in Folge.

Perry erzielte einen eindrucksvollen Sieg über den Titelverteidiger Shaun Murphy. Schon 2-0 zurückliegend, gewann der 11. der Weltrangliste Perry fünf Frames in Folge und spiele dabei Aufnahmen von 54, 107 und 79 Punkten.

Übersetzt von Roman Buchwald